Hilfsnavigation
Volltextsuche
Nahverkehr
Seiteninhalt

Nahverkehr

Dem Nahverkehr kommt bei der Bewältigung der gesellschaftlich notwendigen, wie auch der individuell gewünschten Mobilitätsvorgänge aus ökologischen, ökonomischen und strukturpolitischen Gründen eine steigende Bedeutung zu.

In Niedersachsen ist die Sicherstellung einer ausreichenden Bedienung der Bevölkerung mit den Verkehrsleistungen im öffentlichen Personennahverkehr den Landkreisen und kreisfreien Städten übertragen worden.

Im Nahverkehr verfügt der Landkreis Leer über ein Liniennetz mit einem umfangreichen Angebot im Bahn-, Bus- und Schiffsverkehr. Dieses Angebot orientiert sich im Wesentlichen an den Verkehrsbedürfnissen im Schul- und Berufsverkehr, soll darüber hinaus jedoch auch an den Bedürfnissen des für die Region bedeutsamen Freizeit- und touristischen Reiseverkehrs ausgerichtet sein.

Für den Buslinienverkehr haben im Landkreis Leer zurzeit elf Verkehrsunternehmen Konzessionen.

Liniennetz

Das Liniennetz umfasst hierbei rund 70 Linien, zum größten Teil im Überlandverkehr. Im Bereich der Stadt Leer gibt es einen Stadtbusverkehr. Im Landkreis Leer werden zudem seit mehr als 15 Jahren ergänzend zu den vorhandenen Linien alternative Verkehre zur flächendeckenden Erschließung des Landkreises durch den AnrufBus betrieben.

Die Weiterentwicklung des Nahverkehrs im Bereich des Landkreises Leer erfolgt mit dem Ziel einer optimalen Befriedigung der Mobilitätsbedürfnisse der Bürger.

In diesem Zusammenhang kümmert sich der Landkreis Leer um:

  • die Sicherung eines ausreichenden Nahverkehrs-Angebotes im Landkreis Leer
  • die Verbesserung der Nahverkehrs-Bedienung in räumlichen und zeitlichen Randlagen
  • eine besondere Einbeziehung der Belange von Personen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, sowie der Belange von Frauen und Kindern
  • die Entwicklung nachfrageorientierter Verkehrskonzepte unter Einsatz alternativer Bedienungsformen
  • die Reduzierung des motorisierten Individualverkehrs (MIV) durch Gewinnung neuer Fahrgäste
  • die Optimierung der Verknüpfung unterschiedlicher Verkehrsarten und Verkehrsträger
  • die Optimierung der Fahrgastinformationen und Transparenz des Angebotes gegenüber dem Fahrgast durch Mobilitätsberatung

Kontakt

Schulamt
Stellv. Amtsleiterin
Turnerweg 1
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1344
Fax: 0491 926-91344
E-Mail oder Kontaktformular