Hilfsnavigation
Volltextsuche
Bildung integriert
Seiteninhalt

Bildungsmonitoring: Zahlen, Daten, Fakten – aber wie?

TransferAgentur MAI RZ

Quelle: Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Niedersachsen/Anne Lehmann

„Wer steuern will, muss auch wissen wohin.“

Der Begriff „Bildungsmonitoring“ umfasst den kontinuierlichen und systematischen Prozess der Erfassung, Auswertung und Darstellung von Daten, die Aussagen zur Bildungssituation und -qualität in einem Bildungssystem erlauben. Dabei wird ein umfassender Ansatz angestrebt, der die frühkindliche Bildung, die Schul- und Berufsbildung, die Weiterbildung oder außerschulische Bildungsaktivitäten berücksichtigt.

Das Bildungsmonitoring informiert Politik und Verwaltung über Bedingungen, die Entwicklung und die Ergebnisse von Bildungsprozessen.

Kontakt

Amt für Bildung und Kultur, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie in Leer e.V.
Beste Bildung bindet - Bildungsmanagement
Bürgermeister-Ehrlenholtz-Straße 15
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 9994-2107
E-Mail oder Kontaktformular
Amt für Bildung und Kultur, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie in Leer e.V.
Beste Bildung bindet - Bildungsmonitoring
Bürgermeister-Ehrlenholtz-Straße 15
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 9994-2211
E-Mail oder Kontaktformular