Hilfsnavigation
Volltextsuche
Bildung integriert
Seiteninhalt

Analysen & Berichte

Zentrale Ergebnisse Wohnsituation Landkreis Leer

Julia Klinkhamer, die im Rahmen ihres Studiums an der Hochschule Emden/Leer ein Praktikum im Bildungsmanagement absolvierte, nahm die Wohnsituation von Studierenden und Auszubildenden im Landkreis Leer unter die Lupe.

Hierzu wurde ein umfangreicher Online-Fragebogen entwickelt und in Zusammenarbeit mit ansässigen Bildungsakteuren an die Zielgruppe verteilt. 376 Auszubildende und Studierende nahmen an der Befragung teil. Die Auswertung hat mit einem speziellen Tool zu Online-Befragungen stattgefunden, das auch im wissenschaftlichen Bereich eingesetzt wird.

 

Beste Bildung bindet


Zentrale Ergebnisse

Über die Hälfte der Auszubildenden und Studierenden wünschen sich mehr bezahlbare Single-Wohnungen in zentraler Lage von Leer. Studierende favorisieren zudem Wohngemeinschaften. Doch statt in Single-Wohnungen leben die meisten Befragten bei ihren Eltern, ein geringer Anteil in Wohngemeinschaften. Hauptgrund dafür ist ein zu hoher Kostenfaktor. Das regionale Mietpreisniveau wird von den Teilnehmern als hoch bis außerordentlich hoch bewertet, sodass Auszubildende und dual Studierende größtenteils täglich zu ihrem Einsatzort pendeln. Die meisten Vollzeitstudierenden wohnen trotz hoher Mietpreise studienbedingt im Landkreis Leer.

Auszubildende und Studierende sind sich einig: Single-Wohnungen und Wohngemeinschaften sind im Landkreis Leer nur selten oder teilweise vorhanden. Studentenwohnheime gibt es „überhaupt nicht“. Den Erhalt einer Unterkunft bewertete die Mehrheit als „neutral“ bis „problematisch“. Hier besteht Handlungsbedarf.

Wichtig bei der Entscheidung für eine Unterkunft ist den Befragten der gute Zustand, ein niedriger Mietpreis, schnelles Internet und eine gute Verkehrsanbindung. Zudem ist eine Online-Plattform bzw. eine App, die gesammelte Informationen über freie Unterkünfte im Landkreis Leer gibt, von großem Interesse. 

Kontakt

Amt für Bildung und Kultur
Bildungsbüro - Bildungsmanagement (Projektleitung)
Bürgermeister-Ehrlenholtz-Straße 15
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 9994-2107
E-Mail oder Kontaktformular
Amt für Bildung und Kultur
Bildungsbüro - Bildungsmonitoring
Bürgermeister-Ehrlenholtz-Straße 15
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 9994-2211
E-Mail oder Kontaktformular