Hilfsnavigation
Volltextsuche
EurSafety Health-net
Seiteninhalt

Ausgezeichneter Infektionsschutz

Keimen und damit Infektionen mit hohen Hygienestandards den Kampf ansagen: Für ihr Engagement wurden die am EurSafety Health-net Projekt teilnehmenden Alten- und Pflegeeinrichtungen ausgezeichnet. Aus dem Landkreis Leer wurde 16 Häusern das Qualitätssiegel verliehen.

Qualitätssiegel für 16 Häuser aus dem Landkreis

Seniorenhuus in,t Skuul aus Borkum
---

Seniorenwohnheim Heisfelde

Alten und Pflegeheim Haus Friede aus Leer

Altenwohnzentrum AWO aus Leer

Pro Senis aus Leer (2 Häuser)
----

Altenheim Hesel
---

Altenwohn- und Pflegezentrum Eben Eser aus Moormerland

Pflege Wohnpark Haus am Königsmoor aus Moormerland
---

Sonnenhaus Idafehn

Pflege Wohnpark Haus zwischen den Wieken aus Ostrhauderfehn
---

Seniorenzentrum Rhaudermoor
---

Altenzentrum Rheiderland aus Weener
---

Altenpflegeheim Haus am Schwalbenweg aus Westoverledingen

Alten und Pflegeheim Erika Pahlaus Westoverledingen
---

Ev. Seniorenzentrum Westrhauderfehn

Euregionales Netzwerk für Patientensicherheit & Infektionsschutz

Im vergangenen Jahr haben die Einrichtungen, die am deutsch-niederländischen also Euregionalen Netzwerk für Patientensicherheit und Infektionsschutz teilnehmen, viel Engagement in die Bewältigung der Qualitätskriterien investiert und deshalb die Anerkennung erhalten.

Der Erste Kreisrat Rüdiger Reske und Vertreter des Gesundheitsamts des Landkreises Leer nahmen an der Siegelübergabe teil und gratulierten den Einrichtungen.  

Kontakt

Gesundheitsamt
Amtsleiterin
Jahnstraße 4
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1100
Fax: 0491 926-1140
E-Mail oder Kontaktformular
Gesundheitsamt
Jahnstraße 4
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1115
Fax: 0491 926-1140
E-Mail oder Kontaktformular
Gesundheitsamt
Jahnstraße 4
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1116
Fax: 0491 926-1140
E-Mail oder Kontaktformular