Hilfsnavigation
Volltextsuche
Gesundheit & Verbraucher
Seiteninhalt

Sozialpsychiatrischer Dienst

Was ist der SpDi

  • Wir sind eine Einrichtung des Landkreises Leer und bieten Hilfen für psychisch kranke Menschen und deren Bezugspersonen an.
  • Unsere MitarbeiterInnen kommen aus verschiedenen Berufsgruppen.
  • Wir helfen Ihnen in Problem- und Krisensituationen Lösungen zu erarbeiten.
  • Alle Gesprächsinhalte werden vertraulich behandelt.
  • Unsere Hilfe ist für Sie kostenlos.

Sie sind bei uns richtig, wenn:

  • Sie an einer psychischen Krankheit leiden und Rat oder Hilfe benötigen.
  • Sie in ambulanter oder stationärer psychiatrischer Behandlung sind oder waren und Unterstützung brauchen.
  • Sie aufgrund Ihrer Krankheit Probleme im Alltag haben (Wohnen, Arbeit, Finanzen, Ämter, Behörden, ...)
  • Sie als Angehöriger, Ehepartner oder Freund/Freundin mit einem der genannten Probleme konfrontiert sind.

Unsere Hilfsangebote

  • Einzelgespräche
  • Gespräche mit der ganzen Familie
  • Hausbesuche
  • Begleitung in akuten Krisen
  • Kontaktschaffung zu anderen Stellen, die Ihnen helfen können
  • Hilfe bei Behördenangelegenheiten
  • Vermittlung von Therapie- und Gruppenangeboten
  • Tagescafé und Kontaktstelle in den Räumen der Tagesstätte Tandem
  • Geschäftsführung des Sozialpsychiatrischen Verbundes

Kontaktstelle und Tagescafé für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Menschen mit psychischen Erkrankungen können das Tagescafé in der Tagesstätte "Tandem", Deichstr. 6 in Leer besuchen.

Angebote:

  • Kontakte knüpfen, sich austauschen, spielen
  • Einzelgespräche und Beratung 
  • Besuch des Tagescafés 
  • Teilnahme am Frühstück sowie Mittagessen nach Absprache 
  • Teilnahme an Gruppen, Ergotherapie, gemeinsamen Ausflügen und sportliche Aktivitäten

Zeiten:
Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr 

Kontakt

Gesundheitsamt
Jahnstraße 4
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1133
Fax: 0491 926-1140 (Gesundheitsamt)
E-Mail oder Kontaktformular