Hilfsnavigation
Volltextsuche
Leben & Lernen
Seiteninhalt

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, auch „Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen" ist ein am 25. November jährlich abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen.

Anlässlich des Gedenktages möchte der „Arbeitskreis gegen Gewalt an Frauen und Kindern im Landkreis Leer“ jedes Jahr durch verschiedene Aktionen ein Zeichen gegen Gewalt, nicht nur an Frauen, setzen.

Zum Arbeitskreis gehören:

  • Polizeiinspektion Leer/Emden
  • Weisser Ring Außenstelle Leer
  • Frauenhaus / Beratungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt (BISS)
  • Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Leer
  • Integrationsbeauftragte Landkreis Leer
  • Gleichstellungsbeauftragte Stadt Leer

 

Aktionen:

2010 – Gewalt kommt nicht in die Tüte

2011 – Wir haben die Nase voll

2012 – Leuchten gegen Gewalt

2013 – Wir pfeifen auf Gewalt

2014 – Wir lassen Frauen nicht im Regen stehen

2015 – Mitmachkampagne Standpunkte gegen Gewalt

2016 – Singen und Cloggen gegen Gewalt / Flyer

Gruppenfoto Singen und Cloggen gegen Gewalt


Kontakt

Frauen- und Familienförderung
Gleichstellungsbeauftragte / Leitung Stabsstelle Frauen- und Familienförderung
Mühlenstraße 135
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 999028-21
Fax: 0491 999028-99
E-Mail oder Kontaktformular

Dokumente

Standpunkte gegen Gewalt (PDF, 7,2 MB)