Hilfsnavigation
Volltextsuche
Jugendarbeit Landkreis Leer
Seiteninhalt

Jugendleiterschulung in den Herbstferien
"Juleica" vom 7. bis 15. Oktober

Die Kinder- und Jugendförderungen der Stadt und des Landkreises Leer bieten in den Herbstferien in der Zeit vom 07. bis 15. Oktober 2016 eine Schulung zum Erwerb der Jugendleitercard (Juleica) für engagierte Jugendliche ab 16 Jahren an.


Angesprochen sind alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die in der Kinder- und Jugendarbeit von Vereinen oder anderen Institutionen aktiv sind oder werden wollen.

Themen, mit denen sich die Teilnehmer im Rahmen dieser Ausbildung auseinander setzen sind: Planung und Organisation von Veranstaltungen, Gruppenpädagogik, bewusste Ernährung, Recht und Aufsichtspflicht, Spiele in der Jugendarbeit usw.

Die Schulung an den Eventgeräten des Landkreises Leer, die zur Ausleihe berechtigt, ist fester Bestandteil des Ausbildungsprogramms.

Die Kosten für die Ausbildung betragen 35,- € zzgl. der Kosten für die Erste-Hilfe-Ausbildung, falls nicht vorhanden. Ein Erste-Hilfe-Kurs muss selbstständig organisiert werden.

Info Juleica

Die „Juleica” (Jugendleitercard) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit: Die Juleica bescheinigt, dass sich der Jugendleiter in einer mindestens 50-stündigen Ausbildung auf die ehrenamtliche Tätigkeit in der Jugendarbeit vorbereitet hat. Jugendleiter sind in Kinder- und Jugendgruppen, Projekten, Ferienfreizeiten, Kinder- und Jugendzentren, Seminaren und Veranstaltungen aktiv. Alleine in Niedersachsen besitzen etwa 25.000 Jugendleiter diesen Qualifikationsnachweis.

Juleica-Vorteile

Das deutsche Jugendherbergswerk unterstützt ehrenamtliches Engagement, indem Inhaber/innen der Juleica kostenlos Mitglied werden können. Bei privaten Aufenthalten wird außerdem ein Preisnachlass von zehn Prozent auf Übernachtung und Verpflegung gewährt.

Derzeit erhalten Juleica-Inhaber/innen 50% Ermäßigung bei allen Veranstaltungen, die im Jugendzentrum Leer stattfinden.

Alle weiteren Vergünstigungen, die es in Leer gibt, sind im Pro-Juleica-Heft aufgelistet. Nähere Informationen bei Karin Frieling, Kinder- und Jugendförderung Landkreis Leer, Bergmannstraße 37, 26789 Leer.

Kontakt

Jugendamt
Jugendbeauftragte - Jugendarbeit und -schutz
Bergmannstraße 37
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1369
Fax: 0491 926-91369
E-Mail oder Kontaktformular

Dokumente

Anmeldung Juleica-Schulung 2016 (PDF, 167 KB)