Hilfsnavigation
Volltextsuche
Ehemalige Jüdische Schule Leer
Seiteninhalt

Präsentation der Lebenserinnerungen von Wilhelm Polak, 28. August 2016

Ein lebensgeschichtliches Interview mit Wilhelm Polak aus Papenburg wurde im Sommer 2015 durch die Ehemalige Jüdische Schule geführt. Eine gekürzte Fassung, basierend auf seinen 2003 veröffentlichen Lebenserinnerungen, ist neuer Teil der Dauerausstellung der Gedenk- und Begegnungsstätte. Ein Interview mit seiner Schwester Ilse Polak ist bereits in der Einrichtung zu sehen. Beide Geschwister besuchten für einige Zeit die jüdische Schule in Leer, nachdem die jüdische Schule in Papenburg in der Pogromnacht abgebrannt wurde.

Kontakt

Ubbo-Emmius-Straße 12
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 999208-32
Fax: 0491 999208-34
E-Mail oder Kontaktformular
Fachbereich1/Kultur
Wissenschaftliche Leiterin Ehemalige Jüdische Schule
Ubbo-Emmius-Straße 12
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 99920832
E-Mail oder Kontaktformular

Kontakt

Postanschrift:
Landkreis Leer
Ehemalige Jüdische Schule
Kulturamt
Bergmannstraße 37
26789 Leer

Öffnungszeiten

Donnerstag bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Führungen nach Vereinbarung möglich. 

Eintritt und Führungen sind kostenfrei.