Hilfsnavigation
Volltextsuche
Abfall, Natur, Tiere und Umwelt
Seiteninhalt

Aktuelles

Wespen, Hornissen & Hummeln

Im Landkreis Leer gibt es engagierte Berater für Wespen, Hornissen und Hummeln. Sie können bei Problemen mit den Tieren helfen:

Ehrenamtliche Berater für den Schutz von Hummeln, Hornissen und Wespen im Landkreis Leer



Hornissen und viele andere Wespenarten stehen unter dem  Schutz der Bundesarten-schutzverordnung.

Die Tiere selber dürfen nicht getötet und ihre Nester nicht zerstört werden.



In der Nähe von Nestern und auch sonst sollten im Umgang mit diesen Tieren bestimmte Verhaltensregeln beachtet werden:

  • nicht nach Wespen schlagen
  • Abstand vom Nest halten
  • die Tiere nicht anpusten
  • süße und fleischhaltige Nahrungsmittel abdecken
  • keine offenen Lebensmittel und Abfälle liegen lassen
  • süße Getränke mit dem Strohhalm trinken
  • Vorsicht beim Barfußlaufen über Gras

Nur in besonderen Ausnahmefällen darf ein Nest umgesiedelt oder beseitigt werden. Versuchen Sie bitte nicht, auf eigene Faust ein Nest „abzubrennen" oder anders zu beseitigen, da Wespen ihre Nester aggressiv verteidigen.

Wird ein Nest ohne Genehmigung umgesetzt oder beseitigt, liegt zudem eine Ordnungswidrigkeit vor, die mit Geldbuße bedroht ist.

Kontakt

Amt für Planung und Naturschutz
Bergmannstraße 37
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1444
Fax: 0491 926-91444
E-Mail oder Kontaktformular
Amt für Planung und Naturschutz
Sachgebietsleiter Naturschutz
Bergmannstraße 37
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1206
Fax: 0491 926-91206
E-Mail oder Kontaktformular