Hilfsnavigation
Volltextsuche
Auszubildende des Landkreises Leer
Seiteninhalt

Ausbildungsberufe

Der Landkreis Leer bildet in den verschiedensten Ausbildungsberufen aus. Von Verwaltungsberufen über Berufe in der Informationstechnologie bis hin zum handwerklichen Beruf steht beim Landkreis Leer ein breit gefächertes Angebot zur Verfügung. 


Übersicht über die Berufe:

Altenpfleger

Bachelor of Arts (B.A.) im Studiengang “Allgemeine Verwaltung“ oder “Verwaltungsbetriebswirtschaft“ in der Laufbahngruppe 2, Fachrichtung Allgemeine Dienste (ehemals gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst

Fachinformatiker/in -Fachrichtung Systemintegration-

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Gärtner/in - Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Lebensmittelkontrolleur/in

Straßenwärter

Verwaltungsfachangestellte/r

Verwaltungswirt/in der Laufbahngruppe 1, Fachrichtung Allgemeine Dienste (ehemals mittlerer allgemeiner Verwaltungsdienst)



In anderen in der Kreisverwaltung vertretenen Berufsgruppen (z. B. Sozialarbeiter, Techniker, Ingenieur) wird die Berufsqualifikation durch den erfolgreichen Besuch von Fachschulen, Fachhochschulen und Hochschulen (Universitäten) erworben. Für die im Rahmen dieser Fachschul-, Fachhochschul- und Hochschulausbildungen vorgesehenen Praktika stellt der Landkreis Leer entsprechende Praktikumsplätze zur Verfügung.