Hilfsnavigation
Volltextsuche
Auszubildende des Landkreises Leer
Seiteninhalt

Praktikum beim Landkreis Leer

 
Der Landkreis Leer bietet verschiedene Praktika zur Berufsorientierung oder als Teil einer Ausbildung oder eines Studienganges an. Dabei steht die Vermittlung von Inhalten und Erfahrungen im Vordergrund, um Sie bei Ihrer späteren Berufswahl oder derzeitigen Berufsbildung zu unterstützen.

Die Praktika können -solange es organisatorisch möglich ist- in fast allen Bereichen der Kreisverwaltung absolviert werden.

Folgende Praktikumsstellen sind zu vergeben:

  • Schulische Praktika
  • Studienbegleitende Praktika
  • Anerkennungspraktikum für den Studiengang "Soziale Arbeit"
  • Einführungszeit gem. § 24 Abs. 4 NLVO

(Hinweis: Die Bewerbung für das Anerkennungspraktikum erfolgt grundsätzlich online aufgrund entsprechender Ausschreibung)

 

Wenn Sie Interesse an einem Praktikum beim Landkreis Leer haben, dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen möglichst früh vor dem geplanten Praktikumsbeginn (mindestens drei Monate) per E-Mail an stefan.rabenberg@lkleer.de.

Ihre Bewerbung sollte ein Anschreiben, einen Lebenslauf und eine Kopie des letzten (Schul-) Zeugnisses beinhalten, sowie gegebenenfalls Studiennachweise oder ergänzende Unterlagen.

Sollten Sie die Bewerbungsunterlagen per Post einreichen, werden aus Kostengründen die Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt, wenn der Bewerbung ein passender beschrifteter Freiumschlag beigefügt ist.