Hilfsnavigation
Volltextsuche
Fachkräfte für den Landkreis Leer
Seiteninhalt

Schul-Unternehmenskooperation

Frühzeitig auf die Mitarbeiter von morgen zugehen. Das ist das Ziel des Projekts „Junge Ems-Achse", bei dem bereits junge Menschen in der Schule angesprochen werden. Durch Kooperationen zwischen Schulen und Unternehmen erhalten die Schüler bereits frühzeitig eine Orientierungshilfe in Bezug auf ihre Berufswahl.

Was sind die Vorteile?

  • Frühzeitige Gewinnung von Fachkräften und Auszubildenden
  • Bindung von Nachwuchskräften an die Region
  • Information über vorhandene Berufsbilder und Unternehmen
  • Nachhaltige Gründung von Netzwerken, auch überregional
  • Erhöhter Bekanntheitsgrad durch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bisherige Kooperationen

Im Landkreis Leer konnten in der ersten Projektphase drei Partnerschaften geschlossen werden:  

In der zweiten Runde der "Jungen Ems-Achse" wurden folgende Partnerschaften geschlossen:

Die erfolgreichen Kooperationen sollen in Zukunft nicht nur weitergeführt, sondern neue Partnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen unterstützt werden.

Haben auch Sie Interesse an einer Kooperationspartnerschaft? Oder möchten Sie mehr über das Projekt wissen? Dann wenden Sie sich an Ihre Fachkräftemanagerin und Ansprechpartnerin vor Ort!

 

Kontakt

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Beschäftigung
Demografiebeauftragte
Friesenstraße 26
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1211
Fax: 0491 926-1888
E-Mail oder Kontaktformular