Hilfsnavigation
Volltextsuche
Wirtschaft Motionpic Arbeitsmarkt Nord
Seiteninhalt

Niederländischer Arbeitsmarkt
Personalgewinnung für Unternehmen

Niederländische Flagge
Taal
veranderen

Der Landkreis Leer arbeitet im Bereich der Personalgewinnung für Unternehmen eng mit der niederländischen Grenzgemeinde Oldambt und den umliegenden Gemeinden zusammen. Durch diesen besonderen Service sollen Firmen und Einrichtungen in der Grenzregion schnell und unbürokratisch bei der Personalsuche unterstützt werden. Die Zusammenarbeit mit den Netzwerkpartnern garantiert eine schnelle und zielführende Lösung bei allen Fragen in der deutsch-niederländischen Grenzarbeit.

Service

  • Informationen zum niederländischen Arbeitsmarkt
  • Fachkräftegewinnung in den Niederlanden
  • Informationen zum Thema grenzübergreifende Zusammenarbeit
  • Serviceangebot an Arbeitgeber: Bewerbergespräche in den Niederlanden
  • Teilnahme an deutsch-niederländischen Stellenbörsen
  • Informationen aus den Bereichen Qualifizierung, Ausbildung und Anerkennung von Abschlüssen
  • Netzwerkarbeit mit den Partnern in der Ems-Dollart Region
  • Akkreditierung deutscher Betriebe als anerkannte Praktikums- und Ausbildungsbetriebe (Studienbetriebe) in den Niederlanden

Die Unternehmen sollen über die Möglichkeiten einer grenzübergreifenden Personalsuche und die spezifischen Besonderheiten bei der Stellenausschreibung und dem Bewerbungsverfahren informiert werden. Die Zusammenarbeit mit Institutionen und Einrichtungen in der Grenzregion Ems-Dollart bietet für den Arbeitgeber zudem vielfältige Unterstützung auch im Bereich des unterschiedlichen Arbeitsrechts. Auch der Themenbereich Anerkennung von Berufsabschlüssen und damit verbunden die Durchführung von Zusatzqualifizierungen sind Bestandteil der grenzübergreifenden Arbeit.

Grenzübergreifende Stellenbörsen

Des Weiteren werden grenzübergreifende Stellenbörsen mit deutschen und niederländischen Firmen durchgeführt. Unterstützt wird auch der Austausch von Auszubildenden und Praktikanten in deutschen und niederländischen Betrieben. Mobilitätsfragen, Sprachkurse und Nachbetreuungsangebote sind weitere Themenbereiche der grenzübergreifenden Zusammenarbeit.

Veranstaltungen/Initiativen

Praktikumsinitiative Campusschule Winschoten

21 niederländische IT Schüler der Campusschule aus Winschoten besuchten am 19. Dezember 2016 die Fa. HR 4 You in Timmel und die Fa. Orgadata in Leer. Beide Betriebe sind Mitglied im Softwarenetzwerk Leer e.V. . Abgeholt wurden die Schüler aus Winschoten mit einem Jobbus aus Leer. Die beiden Einrichtungen, Niederländischer Arbeitsmarkt und das IT Kompetenzzentrum, vom Amt für Wirtschaft des Landkreises Leer hatte diese Initiative im Rahmen ihrer Fachkräftegewinnung organisiert. Ausgesprochen fachmännische Informationen und praktisches Anwendungswissen aus den Betrieben erhielten die niederländischen “Berufsschüler “ durch das Ausbildungspersonal. Ab dem 13.02.2017 absolvieren 10 niederländische Schüler aus dem IT Bereich ihr Pflichtpraktikum bei den beiden Firmen. Ein Sprachkurs während der Praktikumszeit vermittelt den Schülern die berufsspezifischen sprachlichen Kenntnisse. “ Wenn alles gut läuft “ so die Landkreis Vertreter Thomas Dreesmann und Johann Willms, ist nach der Praktikumsphase im Sommer, wenn auch die Ausbildung endet, “durchaus auch eine Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis möglich”. Beide Betriebe suchen qualifiziertes IT-Fachpersonal. Dieses Pilotprojekt, gefördert durch die E D R – Ems Dollart Regio -, wird weiter fortgesetzt und ausgebaut, so die Landkreisvertreter.

 

 

 

Logo Interreg Deutschland und Niederland

„Das Projekt –Arbeitgeberberatung– wird mit Unterstützung der Ems Dollart Region im Rahmen des INTERREG V A-Programms Deutschland-Nederland mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung ( EFRE ) und dem Ministerie van Economische Zaken, der Niedersächsischen Staatskanzlei sowie den Provinzen Groningen, Drenthe und Fryslân konfinanziert .“

 

Kontakt

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Beschäftigung
Niederländischer Arbeitsmarkt - Interreg V
Bavinkstraße 23
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 9994-2525
Fax: 0491 9994-242525
E-Mail oder Kontaktformular
Arbeitsmarkt Nord Logo