Sprungziele
Inhalt

Digitaler Vereinscoach

Ehrenamtliche, die ihr digitales Wissen weiter vertiefen und zertifizieren lassen möchten, können sich zum "Digitalen Vereinscoach" weiterbilden.


Der Digitale Vereinscoach kann dem Verein in Fragen der Softwareverwaltung und deren Anwendung hilfreich zur Seite stehen und das Vereinsleben erleichtern.

Für die kostenlose Weiterbildung müssen 120 Unterrichtstunden erbracht werden. Sie können sich beim Lernen Zeit lassen: wir bieten die Kurse mehrfach über ein Jahr verteilt an - online und vor Ort in den Kom­munen. Das Schulungsprogramm wird über drei Jahre angeboten und das Lernprogramm wechselt halbjährlich.

Das Curriculum wurde durch die Volkshochschule Leer zusammen mit der Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur erstellt und die Lerninhalte konzipiert.

Digitaler Vereinscoach - Verwaltung

Die Weiterbildung  zum Digitalen Vereinscoach (Verwaltung) bietet Ihnen die Möglichkeit, mit dem erlernten Wissen Ihrem Verein als Ansprechpartner für Fragen im Softwarebereich zur Verfügung zu stehen.

Um diesen Zertifikatsabschluss zu erhalten, sind aus folgenden Bereichen Kurse nach Ihrer Wahl zu belegen:

  • EDV Grundlagen und Fortgeschrittene ( 40 Unterrichtseinheiten)
  • Social Media ( 40 Unterrichtseinheiten)
  • Ergänzungsbereich 40 Unterrichtseinheiten)

Der digitale Vereinscoach (Verwaltung) setzt sich aus jeweils 40 Unterrichtseinheiten aus den oben genannten Bereichen mit insgesamt 120 UE zusammen. Die einzelnen Schulungsangebote entnehmen Sie bitte dem Curriculum.


Termine, Details & Anmeldung

Neue Kurse starten in Kürze!

Digitaler Vereinscoach - Technik

Für den digitalen Vereinscoach Technik be­nötigen Sie je 40 Unterrichtseinheiten (UE) aus den Bereichen PC-Technik und Konfiguration; PC Support; Netzwerk- und Internettechnik.

Alle Informationen erhalten Sie auch im Curriculum:


Termine, Details & Anmeldung

Neue Kurse starten in Kürze!

zurück