Hilfsnavigation
Volltextsuche
Für den Bürger
© photocrew - fotolia.com  
Seiteninhalt

Dienstleistungen von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

 

Badegewässerüberwachung

Im zweiwöchigen Rhythmus nimmt das Kreisgesundheitsamt Badegewässerproben von den 15 offiziellen Badestellen im Landkreis.

Dabei wird das Wasser bakteriologisch auf zwei Keimarten - so genannten Intestinalen Enterokokken und Escherichia coli - untersucht.

Zudem wird der See anhand der Sichttiefe auf das Vorkommen von Blaualgen geprüft, die beim Verschlucken gesundheitliche Beschwerden hervorrufen können. Auch der allgemeine hygienische Zustand einer Anlage wird in Augenschein genommen um einen vorbeugenden Gesundheitsschutz der Bevölkerung zu gewährleisten.

Wer ist zuständig

Jahnstraße 4
26789 Leer (Ostfriesland)
Adresse über Google Maps »

Telefon: 0491 926-1102
Fax: 0491 926-1140
E-Mail senden
Ins Adressbuch übernehmen