Hilfsnavigation
Volltextsuche
KFZ-Zulassung
© svort - Fotolia 
Seiteninhalt

Umtausch des alten Führerscheins

Führerscheine sollen künftig EU-weit (EU-Richtlinie 2006/126/EG) fälschungssicher und einheitlich sein. Die alten Papier-Führerscheine (ausgestellt bis 31.12.1998) müssen in den kommenden Jahren in den neuen EU-Kartenführerschein umgetauscht werden.

Wer muss tauschen und wann:

Führerscheine, die bis einschließlich 31. Dezember 1998 ausgestellt worden sind (Papierführerscheine):

Geburtsjahr des
Fahrerlaubnisinhabers

Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss
vor 1953

19.01.2033

1953 - 1958

19.01.2022

1959 - 1964

19.01.2023

1965 - 1970

19.01.2024

1971 oder später

19.01.2025

Scheckkartenführerscheine, die zwischen dem 1.1.1999 und 18.1.2013 ausgestellt worden sind, müssen bis frühestens 2026 umgetauscht werden.


Wo muss getauscht werden:

Der Umtausch der alten Papierführerscheine kann in der Führerscheinstelle des Landkreises Leer in der Ringstraße 26 in 26789 Leer vorgenommen werden. Der alte Führerschein wird vor Ort befristet, damit der neue Führerschein von der Bundesdruckerei per Einwurfeinschreiben nach Hause geschickt werden kann.

Für den Umtausch des Führerscheins bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Führerschein
  • Personalausweis
  • Lichtbild (biometrisch)
  • EC-Karte für die Gebühr (Barzahlung ist leider nicht möglich)

Sollte Ihr alter Führerschein von einem anderen Landkreis, Stadt o.ä. ausgestellt worden sein, so nehmen Sie bitte mit der Führerscheinstelle der ausstellenden Behörde Kontakt auf, damit diese eine Karteikartenabschrift zur Führerscheinstelle Leer senden kann (per Fax: 0491/926-91819 oder per Mail: fsfax@lkleer.de). Beim Tausch eines Kartenführerscheins ist eine Karteikartenabschrift nicht nötig.

Weiterhin besteht die Möglichkeit den Antrag zu Hause auszufüllen und der Führerscheinstelle per Post zu senden. Dann kann der neue Führerschein jedoch nicht nach Hause geschickt werden und muss nach Antragsbearbeitung abgeholt werden. Es erfolgt eine Benachrichtigung, sobald der Führerschein zur Abholung bereitliegt.

Antrag auf Umstellung/Umtausch eines Füherscheins (PDF, 76 kB)

Kontakt

Straßenverkehrsamt
Ringstraße 26
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-3111
Telefon: 0491 926-1467
Fax: 0491 926-91819
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr.

Die Zulassungsstelle hat  einen Drive-In-Schalter in der Ringstraße 26 in Leer eröffnet.

Warten vermeiden -
SMS bei Erledigung

Im Straßenverkehrsamt müssen Kunden nicht mehr wartend herumsitzen.

Sie werden kostenlos per SMS benachrichtigt, wenn die Zulassung oder der Führerscheinantrag fertig bearbeitet ist. 

Der Vorgang wird anschließend am Ausgabeschalter bereit gelegt. Ein pünktliches Erscheinen ist daher nicht erforderlich.