Hilfsnavigation
Volltextsuche
Jugendarbeit Landkreis Leer
Seiteninhalt

Juleica

Die „Juleica” (Jugendleitercard) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit: Die Juleica bescheinigt, dass sich der Jugendleiter in einer mindestens 50-stündigen Ausbildung auf die ehrenamtliche Tätigkeit in der Jugendarbeit vorbereitet hat. Jugendleiter sind in Kinder- und Jugendgruppen, Projekten, Ferienfreizeiten, Kinder- und Jugendzentren, Seminaren und Veranstaltungen aktiv. Alleine in Niedersachsen besitzen etwa 25.000 Jugendleiter diesen Qualifikationsnachweis.

Juleica-Vorteile

Das deutsche Jugendherbergswerk unterstützt ehrenamtliches Engagement, indem Inhaber/innen der Juleica kostenlos Mitglied werden können. Bei privaten Aufenthalten wird außerdem ein Preisnachlass von zehn Prozent auf Übernachtung und Verpflegung gewährt.Derzeit erhalten Juleica-Inhaber 50% Ermäßigung bei allen Veranstaltungen, die im Jugendzentrum Leer stattfinden.Alle weiteren Vergünstigungen, die es in Leer gibt, sind im Pro-Juleica-Heft aufgelistet. Nähere Informationen bei Karin Frieling, Kinder- und Jugendförderung Landkreis Leer, Bergmannstraße 37, 26789 Leer.

Aktuelles: „Jugendfreizeiten planen und durchführen –
So geht es richtig“

Fortbildung am 18. November

Freizeiten sind ein herausragendes Programm in der Jugendarbeit. Aus diesem Grund müssen sie gut geplant, vorbereitet und durchgeführt werden. Welche Mindeststandards müssen erfüllt sein, damit eine Jugendfreizeit gelingt? Was gehört zur guten Vorbereitung?

Bei der Fortbildung "Jugendfreizeiten planen und durchführen – So geht es richtig" werden sich die Teilnehmenden mit persönlichen Kompetenzen und fachlichen Qualifikationen zur gelingenden Freizeitarbeit beschäftigen. Zudem werden pädagogische Herausforderungen und Fragestellungen der Freizeitarbeit bearbeitet.

Die Jugendpflege des Landkreises Leer und die Kinder- und Jugendförderung der Stadt Leer bieten die Fortbildung am Samstag, den 18. November von 11 bis 17 Uhr in der CVJM-Freizeitstätte Rorichmoor, Hauptwieke 37, 26802 Moormerland an. Sie richtet sich an ehren- und hauptamtliche Mitarbeitende aus dem Bereich der Kinder- und Jugendarbeit, die mindestens 16 Jahre alt sind.

Der Referent Burkhard Hesse aus Moormerland hat 34 Jahre dem ostfriesischen Landesverband des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) als Landessekretär für Ostfriesland entscheidende Impulse gegeben. Er organisierte und begleitete unter anderem zahlreiche Freizeiten im In- und Ausland.

Da die Teilnahmezahl für die Fortbildung auf 20 Personen begrenzt ist, ist die verbindliche Anmeldung bei Doris Adebahr unter 0491 960 675 20 oder doris.adebahr@leer.de bis spätestens 3. November erforderlich. Die Kosten betragen zehn Euro pro Person, Inhaber der Juleica zahlen nach Vorlage des Nachweises fünf Euro. Für Verpflegung ist gesorgt.

Anmeldeformular “Jugendfreizeit planen“

Kontakt

Jugendamt
Jugendbeauftragte - Jugendarbeit und -schutz
Bergmannstraße 37
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1369
Fax: 0491 926-91369
E-Mail oder Kontaktformular

Juleica Online-Antrag

Hier geht´s zum Online-Antrag für die Juleica:

juleica.de/onlineantrag.html