Hilfsnavigation
Volltextsuche
Leben & Lernen
© bbBrian - fotolia.com 
Seiteninhalt


Verbindliche Anmeldung zur Kinderferienbetreuung Hesel in den Herbstferien 2021


Angaben der Sorgeberechtigten

Vor- und Nachname der Sorgeberechtigten:

*

Straße:

*

Postleitzahl und Ort:

*

Telefon:

*

E-Mail:

*

Mutter erwerbstätig:

Arbeitgeber:

Vater erwerbstätig:

Arbeitgeber:

zur Zeit der Betreuung zu erreichen unter: (bitte mindestens zwei Nummern angeben):

*

*

Erziehungsberechtigt ist/sind:

*

Arbeitgeberbescheinigung für Alleinerziehende:

Bitte beachten: Für die Anrechnung des ermäßigten Kostenbeitrages für Alleinerziehende ist bei Anmeldung ein Nachweis (siehe Download Arbeitgeberbescheinigung) über die Steuerklasse vom Arbeitgeber vorzulegen. Sollte keine Bescheinigung eingereicht werden, wird der reguläre Kostenbeitrag gefordert.

Download Arbeitgeberbescheinigung

Angaben des Kindes

Angaben zum 1. Kind

Vor- und Nachname:

*

Geburtsdatum:

*

Geschlecht:

*

Gesundheitliche Besonderheiten*:


Angaben zum 2. Kind

Vor- und Nachname:

Geburtsdatum:

Geschlecht:


Gesundheitliche Besonderheiten*:


Angaben zum 3. Kind

Vor- und Nachname:

Geburtsdatum:

Geschlecht:


Gesundheitliche Besonderheiten*:


*Allergien, Krankheiten, Diäten, Medikamente und Einnahmeverordnungen, geistige und/oder körperliche Beeinträchtigungen. Damit die Erzieherinnen/Erzieher die besondere Verantwortung Ihrem Kind gegenüber erfüllen können, bitten wir um sorgfältige Angabe von gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Zudem bitten wir Sie auch anzugeben, wenn Ihr Kind noch gewickelt werden muss.

Wir weisen darauf hin, dass, sofern die Erziehungsberechtigten gesundheitliche Besonderheiten nicht schriftlich angeben, das Kind kurzfristig von der Ferienbetreuung ausgeschlossen werden kann.

Betreuungszeiten

Betreuungsmöglichkeit:
07.30 bis 14 Uhr vom 18. Oktober bis zum 29. Oktober 2021

Betreuungszeitraum:





Wünsche zur Betreuungszeit innerhalb des vorgegebenen Zeitfensters von 7.30 bis 14 Uhr:


Kosten

Die Kosten werden wöchentlich berechnet und werden im Lastschriftverfahren von der Gemeinde Rhauderfehn eingezogen. Pro Woche und pro Kind fallen Kosten in Höhe von 40 € an. Geschwisterkinder zahlen 25 € pro Woche. Für erwerbstätige Alleinerziehende betragen die Kosten pro Woche und pro Kind/Geschwisterkind 20,- €.
Für die Verpflegung der Kinder sorgen die Eltern selber.

Die Kosten sollen von folgendem Konto eingezogen werden:

*

*

*


Einverständniserklärung zur Veröffentlichung von Fotos

Wir erklären uns damit einverstanden, dass unser Kind während der Zeit der Betreuung fotografiert werden darf und diese Bilder in der hiesigen Presse sowie auf der Internetseite des Landkreises Leer sowie der Gemeinde Rhauderfehn veröffentlicht werden dürfen:

*

Datenschutz


(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)