Hilfsnavigation
Volltextsuche
Ehemalige Jüdische Schule Leer
Seiteninhalt

Puppentheater: „Shlomos Chanukka-Wunderlampe“
17. Dezember 2016

Die Berliner Puppenspielerin Shlomit Tulgan hat in der Ehemaligen Jüdischen Schule eine Vorstellung mit ihren „bubales“-Puppen gegeben. Mit frechen Stoffpuppen, einer ungewöhnlichen Theaterbühne und coolen Songs führten die „bubales“ ihr Publikum durch die bunte Welt der jüdischen Feiertage, Traditionen und Witze.

Die „bubales“ zeigten in ihrer Chanukka-Show die Geschichte zum Lichterfest. Ausgerechnet zur Chanukka-Zeit merkt Familie Lotterstein, dass ihr rothaariger Shlomo mit seinem Schaf Mendel sprechen kann. Das verwundert nicht nur Shlomos Eltern, sondern auch seinen Rabbi und seinen Therapeuten. Von Wundern erzählt uns auch die Chanukka-Geschichte, die von Shlomo und Mendel während der Show erforscht wird. Zum Abschluss passiert auch bei den „bubales“ ein unerwartetes Wunder. Die schrille Shamash-Kerzen-Band sorgt mit ihren musikalischen Zwischenauftritten für festliche und heitere Stimmung.

 

Kontakt

Leiterin Ehemalige Jüdische Schule
Ubbo-Emmius-Straße 12
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 99920832
E-Mail senden

Postanschrift

Landkreis Leer
Amt für Bildung und Kultur
Ehemalige Jüdische Schule
Bergmannstraße 37
26789 Leer

Öffnungszeiten

Donnerstag bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Führungen nach Vereinbarung möglich. 

Eintritt und Führungen sind kostenfrei.