Hilfsnavigation
Volltextsuche
Kunsthaus Leer
Seiteninhalt

Neuzugänge und Unbekanntes

Ausstellung vom 6. September bis 25. Oktober 2020

Videoeröffnung vom 6. September

Möchten Sie diesen Inhalt von https://www.youtube.com/ laden?

Seit der letzten umfassenden Sammlungspräsentation im Jahr 2016 nahm das Kunsthaus Leer weitere Kunstsammlungen auf. So schufen Ricardo Fuhrmann und Daniel Jelin die Ostfriesland-Haggadah (2012/13), die fünf Jahre später im Kunsthaus Leer ihren endgültigen Bestimmungsort fand. Im selben Jahr erfolgte die Sammlungsaufnahme von Peter Geithe, 2019 jene des Künstlers Alfred Kaufner. Nachlässe von Zoppe Voskuhl und Heiko Jörn wurden dieses Jahr übernommen. Zudem ergänzten Marikke Heinz-Hoek und Ahlrich van Ohlen ihre sich bereits im Kunsthaus befindenden Vorlässe um weitere Arbeiten. Mit ausgewählten Werken gibt die Ausstellung einen Einblick in verschiedene Themen und Gestaltungsweisen der neu aufgenommenen Künstlerinnen und Künstler und zeigt sie mit bisher noch nicht vorgestellten Arbeiten aus eigenem Bestand, darunter figürliche Darstellungen von Traud´l Knoess und Carla Zierenberg.

Kontakt

Turnerweg 5
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1531
Fax: 0491 926-1532
Internet: www.kunsthaus-leer.de
E-Mail senden
Amt für Schule, Bildung und Kultur
Wissenschaftliche Leiterin Kunsthaus Leer
Turnerweg 5
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1533
Fax: 0491 926-1532
E-Mail senden

Öffnungszeiten

während laufender
Ausstellungen

Dienstag bis Donnerstag
sowie sonntags von 14 bis 17 Uhr. Ansonsten nach
Vereinbarung.