Hilfsnavigation
Volltextsuche
Phönixschule in Weener
© K. Ortgies 
Seiteninhalt

Intelligente Heiztechnik: Pilotprojekt Berufsbildende Schulen II

Der Einsatz intelligenter Heiztechnik (Smart Home) kann den Energieverbrauch deutlich senken. Das zeigt ein Pilotprojekt, an dem die Berufsbildenden Schulen II des Landkreises Leer sowie die Firmen eQ-3 AG aus Leer und Natelberg Gebäudetechnik aus Rhauderfehn beteiligt waren. Es wurden bei dem Versuch nach Angaben der beiden Unternehmen Einsparungen von mehr als 30 Prozent erzielt.

Im Versuchszeitraum von Oktober 2021 bis Januar 2022 wurde der Verbrauch an Heizenergie in zwei baulich vergleichbaren Gebäudeteilen der Berufsbildenden Schulen II an der Blinke in Leer untersucht. Ein Trakt wurde weiter konventionell beheizt, der andere mit einer smarten Einzelraumregelung ausgestattet. Dazu gehören smarte Heizkörperthermostate und Fensterkontakte.

Die Auswertung ergab: Der Verbrauch im Gebäudeteil mit smarter Technik lag um 31 Prozent unter der Menge, die zum Heizen im konventionell ausgestatteten Trakt benötigt wurde.

Kontakt

Turnerweg 1
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1356 (Zentrale)
Fax: 0491 926-1561
E-Mail senden