Hilfsnavigation
Volltextsuche
Kreistag2016_Überseite_Motionpic
© J. Bambrowicz 
Seiteninhalt

Die Kommunalwahlen

Alle fünf Jahre finden in Niedersachsen die allgemeinen kommunalen Neuwahlen statt.

Auch im Landkreis Leer werden am Sonntag, 12. September 2021 ein neuer Kreistag, die Stadträte, die Gemeinderäte, die Samtgemeinderäte und die Ortsräte neu gewählt.
Die Zahl der zu wählenden Kreistagsabgeordneten beträgt 54.

Am gleichen Tag findet im Landkreis Leer auch die Landratswahl sowie zahlreiche Bürgermeisterwahlen statt.

Rechtsgrundlagen

Die rechtlichen Grundlagen für die Kommunalwahlen ergeben sich aus

Wahlleitung

Die Wahlleitung für die Landrats- und Kreiswahl übernimmt die Erste Kreisrätin Jenny Daun, ihre Stellvertretung übernimmt die Kreisrätin Ute Buntrock.

Wahlgebiet

Das Wahlgebiet des Landkreises Leer wird gemäß Beschluss des Kreistages vom 14.12.2020 in fünf Wahlbereiche eingeteilt. Die jeweiligen Grenzen der Wahlbereiche stimmen mit den Gemeindegrenzen überein.

Wahlbereich Gemeinde/ Samtgemeinde
I Leer
II Hesel
Moormerland
III Jümme
Uplengen
Ostrhauderfehn
IV Borkum
Bunde
Jemgum
Weener
V Rhauderfehn
Westoverledingen

Wahlergebnisse

Die Wahlergebnisse zu den vergangenen Kreis- und Landratswahlen finden Sie hier.

Kontakt

Hauptamt
Sachgebiet Digitalisierung und Organisation
Bergmannstraße 37
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1211 oder -1485
Fax: 0491 926-91211
Raum: 503/ 505
E-Mail senden
Corona Playlist Youtube https://www.facebook.com/LandkreisLeer/ Instagram Landkreis Leer Twitter