Hilfsnavigation
Volltextsuche
Landratswahl
© contrastwerkstatt - Fotolia.com 
Seiteninhalt

Die Landratswahl

Am Sonntag, 12. September 2021 wird im Landkreis Leer eine neue Landrätin oder ein neuer Landrat gewählt.
Der Tag für eine etwaige Stichwahl ist Sonntag, 26. September 2021, an dem auch die Bundestagswahl stattfindet.

Der Landrat wird direkt von den Wahlberechtigten des Landkreises gewählt. Gewählt ist, wer im ersten Wahlgang mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhält. Gelingt dies nicht, kommt es zu einer Stichwahl zwischen den beiden Personen, die bei der Wahl die meisten Stimmen erhalten haben.

Rechtsgrundlagen

Die Rechtsgrundlagen für die Landratswahlen finden sich in

Wahlleitung

Die Wahlleitung für die Landrats- und Kreiswahl übernimmt die Erste Kreisrätin Jenny Daun, ihre Stellvertretung übernimmt die Kreisrätin Ute Buntrock.



Landratswahl 2016

Die letzte Landratswahl fand im Jahr 2016 statt.

Der Bewerber Matthias Groote -Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)- wurde mit über 56 Prozent der gültigen Stimmen zum Landrat gewählt. Seine fünfjährige Amtszeit begann am 1. November 2016.

Kontakt

Hauptamt
Sachgebiet Digitalisierung und Organisation
Bergmannstraße 37
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1211 oder -1485
Fax: 0491 926-91211
Raum: 503/ 505
E-Mail senden
Corona Playlist Youtube https://www.facebook.com/LandkreisLeer/ Instagram Landkreis Leer Twitter