Hilfsnavigation
Volltextsuche
IT-Kompetenzzentrum Bild
Seiteninhalt

IT-Achse – Das KompetenzNetzwerk der IT-Wirtschaft

Seit Mai 2016 ist der Landkreis Leer Standort eines IT-Kompetenzzentrums „ITAchse“ im Verbund der Wachstumsregion Ems-Achse. Das Netzwerk ist ein wachsendes Kooperationsbündnis ansässiger IT anbietender Firmen und weiterer branchenaffiner Akteure wie den Wissens- und Bildungseinrichtungen einschließlich der Hochschule Emden/Leer und den ansässigen Wirtschaftsförderungen.

Schwerpunkte

1. Selbstverständnis - IT als enabler

2. Regionalität - Regionalmarketing und -entwicklung

3. Fachkräfte - IT Nachwuchs und Fachkräfte

4. Netzwerk - Austausch und Networking

Inhalte der Schwerpunkte

Lenkungsgruppe - das Impulsgremium der IT-Achse

Die Lenkungsgruppe der IT-Achse besteht seit ihrer Gründung im Januar 2017 aus Mitgliedern der Unternehmen aus der Region, dem Bereich Bildung und Forschung und aus Vertretern der Landkreise, Städte und Organisationseinheiten der IT-Achse.

Die Aufgabe der Lenkungsgruppe besteht darin, die Ausrichtung des Netzwerkes anhand aktueller Themen und Probleme maßgeblich zu steuern. Neben dem Einbringen neuer Impulsen sowie möglicher Verbesserungs- und Änderungsvorschläge tragen die Mitglieder hierbei auch durch die Diskussion aktueller Ideen und Projekte zur aktiven Gestaltung des Netzwerkes bei.

Die Sprecher der Lenkungsgruppe IT-Achse sind Arnold Bathmann, J. Bünting Beteiligungs AG und Ingo Beimdiek, ROSEN Group.

Die Lenkungsgruppe

Kontakt

Amt für Digitalisierung und Wirtschaft / Außenstelle DHO
Gaswerkstraße 18
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1783
Internet: www.lkleer.de/digital-hub-ostfriesland
E-Mail senden

Die Ems-Achse