Hilfsnavigation
Volltextsuche
Titelbild DIWO Homepage
Seiteninhalt

Die digitale Transformation der öffentlichen Verwaltung.

Wann:

17. September 2019, 9 bis 14 Uhr

Veranstalter:

Landkreis Leer

Wo:



Sparkassenforum der Sparkasse LeerWittmund
Bürgermeister-Ehrlenholtz-Straße 14
26789 Leer

Google Maps


Bildergalerie

Agenda

ab 09 Uhr

Get Together

Ankunft, Registrierung und Begrüßungskaffee

09.30 Uhr

Begrüßung durch

  • Matthias Groote
    Landrat des Landkreises Leer
  • Heinz Feldmann
    Vorstandvorsitzender Sparkasse LeerWittmund

09.50 Uhr

Welche Rolle spielen Kommunen in einer digitalen Gesellschaft?

Stefan Domanske
Referent für Digitalisierung beim Niedersächsischen Landkreistag (NLT)

Stefan Domanske setzt sich für nutzerzentrierte Angebote und ein neues „digitales Selbstverständnis“ der Verwaltung ein. Sein Antrieb: Die Chancen der Digitalisierung im ländlichen Raum sichtbar machen und positive Effekte der Transformation nutzen. Dafür begleitet er kommunale Veränderungsprozesse und engagiert sich für eine wirksame und nachhaltige Nutzung neuer Technologien.

10.30 Uhr

Wer hat Angst vorm großen Wort? - Wieso Niemanden die Aufgabe der Digitalisierung schrecken muss

Ramona Schumann
Bürgermeisterin der Stadt Pattensen

Ramona Schumann engagiert sich für die nachhaltige Stadtentwicklung, Digitalisierung von Verwaltung und Gesellschaft sowie Kommunalwirtschaft und -finanzierung.

Durch ihren beruflichen Werdegang, unter anderem ein Duales Studium zur Diplom-Verwaltungswirtin, Tätigkeiten von 2002 bis 2014 in verschiedenen Bereichen der Bundesagentur für Arbeit und der Bundeszollverwaltung in Hannover, Hildesheim und Braunschweig, hat sie bereits einige Erfahrungen mit der Digitalisierung gesammelt.

11.10 Uhr

Pause

11.40 Uhr

Von der pAkte zur eAkte - ein Best Practice aus NRW

Volker Staupe
Projektleitung Dokumentenmanagement bei der Stadt Witten

Volker Staupe leitet seit 2007 das Projekt dms bei der Stadt Witten. Nebenamtlich ist er als Projektleiter bei anderen Behörden mit standardisierter Projektarbeit unterwegs.

Die eAkte hat er in mehr als 50 verschiedenen Projekten eingeführt. Im Innenausschuss NRW, beim Ausschuss für Finanzen/Haushaltsfragen und der Enquetekommission Digitalisierung im Saarland war er als Sachverständiger tätig.

12.20 Uhr

EPayment-Prozesse bei der Stadt Oldenburg

Torsten Brüggemann
Bereichsleitung Zahlungsverkehr bei der Stadt Oldenburg

Torsten Brüggemann ist stellvertretender Leiter der Stadtkasse der Stadt Oldenburg und verantwortlich für den Zahlungsverkehr.

Er hat maßgeblich den E-Payment-Prozess der Stadt Oldenburg mit einer breiten Palette von Zahlungsmöglichkeiten für die Bürger gestaltet, der durch einen sehr hohen Automatisierungsgrad in der Buchung der eingenommenen Beträge gekennzeichnet ist.

13.00 Uhr

Pause

13.20 Uhr

OpenR@thaus bei der Samtgemeinde Sögel

Vitali Wirch
Fachbereichsleitung IT bei der Samtgemeinde Sögel

Vitali Wirch ist Leiter der IT Abteilung in der Samtgemeinde Sögel. Neben üblichen Administrationsaufgaben koordiniert er IT-Projekte in der Verwaltung. Die Einführung von OpenR@thaus ist nicht nur ein wichtiger Schritt zur weiteren Digitalisierung der Verwaltung, sondern erfüllt eine Erwartung der Bürger, endlich auch Verwaltungsdienstleistungen vollständig online abzuwickeln. 

14.00 Uhr

Schlusswort mit anschließendem Networking inklusive Imbiss.


Autor: Smit, Annika 

Kontakt

Amt für Digitalisierung und Wirtschaft
Thomas Dreesmann & Freya Wissmann
Friesenstraße 26
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1710
Raum: 6, Gebäude L
E-Mail senden
Twitter
Instagram Landkreis Leer
https://www.facebook.com/DIWOLeer/?modal=admin_todo_tour

Neuigkeiten, Bilder und Videos zur #diwoleer finden Sie immer aktuell auf unseren Social Media Kanälen!