Hilfsnavigation
Volltextsuche
IT-Kompetenzzentrum Bild
Seiteninhalt

Initiatoren:

#SoMe Leer – Fachverband für Social Media i.G.

Regie:

Landkreis Leer
- Amt für Digitalisierung und Wirtschaft -

Kooperationspartner:

Wachstumsregion Ems Achse e.V.

Ostfriesland Tourismus GmbH

Schirmherrschaft:

Wilke Zierden - Social Media Star


Möchten Sie diesen Inhalt von YouTube laden?

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

WORUM GEHT ES?

Was ist an Deiner Heimat so besonders? Warum gefällt es Dir genau hier zu leben und zu arbeiten? Warum lebst Du lieber hier anstatt in New York?


WAS SOLL EINGEREICHT WERDEN?

Beantworte die Aufgabenstellung in einem Video, das maximal 60 Sekunden dauert.


WAS GIBT ES ZU GEWINNEN?

Freue dich oder freut euch auf einen „Ostfriesenkorb“ im Wert von 500 €


WER DARF TEILNEHMEN?

Egal ob Privatperson, gewerblich oder als Verein, jeder darf teilnehmen, der aus der Weser-Ems Region stammt.


WIE IST DER ABLAUF?

Sende das Video per E-Mail (via Dropbox o.Ä.) an:

fockens@hashtag-some.de


Einsendeschluss ist am 6. Juni 2019.

Ab dem 5. August 2019 werden alle eingesendeten Videos auf der Seite der Ems Achse zu sehen sein. Die Jury bewertet nach einem Bewertungsbogen und bestimmt den Gewinner. Der Preis wird am 4. September 2019 verliehen.

Die Jury stellt sich vor

Denise Fockens

aus Rhauderfehn

Social Media Managerin & Öffentlichkeitsarbeit für die Firmengruppe Kannegiesser aus Ostrhauderfehn und Kommunikationsleiterin für den Fachverband Social Media i.G. #SoMe.

Privat seit fast 10 Jahren Bloggerin im Bereich Nähhandwerk


Sebastian Neumann

aus Oldenburg

Geschäftsführer von Ahoi Digital – Online Marketing Agentur aus Oldenburg und Gründer vom Fachverband Social Media i.G. #SoMe.


Wilke Zierden

aus Steenfelde

Sein Name ist Wilke Zierden, das „W“ steht für „Wo er auftaucht ist in der Regel immer Chaos“ – Er hat es geschafft, vom ostfriesischen Dorfjungen zum Instagram Marketing Wunderkind. Täglich unterhält er seine über 70.000 Abonnenten auf Instagram, belegt dort zurzeit Platz 6 der deutschen Unterhaltungs- Accounts im Bereich 10.000-100.000 Abonnenten und erobert das Internet und nicht zuletzt die Herzen und Lachmuskeln der Ostfriesen.


Oliver KnaggeOliver Knagge

aus Leer

Seit 2005 bewirbt die Ostfriesland Tourismus GmbH mit Sitz in Leer die gesamte ostfriesische Halbinsel bestehend aus den Landkreisen Ammerland, Aurich, Friesland, Leer und Wittmund sowie den kreisfreien Städten Emden und Wilhelmshaven. Die Angebotsvielfalt der touristischen Leistungsträger und der rund 50 angeschlossenen Ferienorten mit Inseln, Küsten und maritim geprägtem Binnenland wird durch die OTG gebündelt überregional präsentiert.

Der ausgewiesene Online Marketing Experte Oliver Knagge war während seiner Laufbahn für verschiedene Unternehmen aus der Reisebranche tätig - darunter Beratungsinstitute, Reiseveranstalter, Fluggesellschaften oder Destinationen. Seit 2015 verantwortet er mit seinem Team alle (online) Marketing Aktivitäten für Ostfriesland. In dieser Zeit konnte die OTG u.a. den Deutschen Tourismuspreis als agile Tourismusorganisation gewinnen oder z.b. mit dem Webvideo „Ostfriesland Second“ bundesweit ein Millionenpublikum erreichen. Dabei sorgt die OTG vor allem im Social Web immer wieder für Überraschungsmomente und aufmerksamkeitswirksame Kampagnen.


Tom WolfTom Wolf

aus Nordhorn

Social Media Manager bei der Ems-Achse
Vorher: Marketing an der NHL Stenden in Emmen (NL) studiert.
Crowdfunding Aktionen über Social Media beratend koordiniert.
Privat als Musiker und Moderator auf YouTube, Instagram und Facebook aktiv.

Kontakt

Amt für Digitalisierung und Wirtschaft
IT-Kompetenzzentrum Cluster-Manager
Friesenstraße 26
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1783
Fax: 0491 926-1888
E-Mail senden
Amt für Digitalisierung und Wirtschaft
Veranstaltungsmanagement IT-Ems-Achse
Friesenstraße 26
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen

Telefon: 0491 926-1710
Fax: 0491 926-91710
Gebäude: L
Raum: 6
E-Mail senden

Alle aktuellen Info's auch bei Facebook!

Social Media Award