< Oktober 2021 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
39         01 02 03
40 04 05 06 07 08 09 10
41 11 12 13 14 15 16 17
42 18 19 20 21 22 23 24
43 25 26 27 28 29 30 31


Musikalischer Spaß - Kammerkonzert mit Musikern der Kammerphilharmonie Bremen

26.10.2019
19:30 Uhr
Am Schlosspark 22
26789 Leer (Ostfriesland)
Adresse über Google Maps »

Telefon: 0491 926 5100
Fax: 0491 926 95199
Internet: www.kms-leer.de
E-Mail senden
Ins Adressbuch übernehmen

Konzertsaal der Kreismusikschule

Leer (Ostfriesland)
Landkreis Leer
18,00 ¤ | erm.* 12,00 ¤
Am Schlosspark 22
26789 Leer (Ostfriesland)
Adresse über Google Maps »

Telefon: 0491 926 5100
Fax: 0491 926 95199
Internet: www.kms-leer.de
E-Mail senden
Ins Adressbuch übernehmen

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Musikalischer Spaß

Musizieren in kleiner Besetzung, ganz nah am Publikum und im intensiven, musikalischen Austausch: Mit diesen Attributen garantiert die Kammermusikreihe der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen auch 2019 ganz besondere Konzerterlebnisse in Bremen sowie an ausgewählten Spielorten in Norddeutschland.

Im 4. Kammerkonzert mit dem vielversprechenden Titel ›Musikalischer Spaß‹ werden Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart, Carl Maria von Weber, Édouard Dupuy, George Onslow sowie Jean Françaix präsentiert. Besonderheit sind die kleinen Einführungen der Musiker zu den jeweiligen Werken.

Es konzertieren Rie Koyama (Fagott), Zuzana Schmitz-Kulanova (Violine), Hozumi Murata (Violine), Sebastian Steinhilber (Viola), Marc Froncoux (Violoncello) und Juliane Bruckmann (Kontrabass).

Kartenvorverkauf: bei AD-Ticket (Online-Shop oder Tel 0180 6050400) und bei der Kreismusikschule unter www.kms-leer.de oder Tel 0491 73740


Zu den Kammerkonzerten 2019:

4. Kammerkonzert 2019

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Divertimento F-Dur (Version für Streichquartett)
Édouard Dupuy (1770-1822): Quintett a-Moll für Fagott und Streichquartett
Carl Maria von Weber (1786-1826): Andate e Rondo Ungarese c-Moll op. 35 für Fagott und Streicher (Arr.: Michael Rot)
George Onslow (1784-1853): Quintett für Streicher c-Moll Nr. 26 op. 67
Jean Françaix (1912-1997): Divertissement für Fagott und Streicherquintett

Rie Koyama, Fagott
Zuzana Schmitz-Kulanova, Violine
Hozumi Murata, Violine
Sebastian Steinhilber, Viola
Marc Froncoux, Violoncello
Juliane Bruckmann, Kontrabass

Do. 24.10.2019, 19.30 Uhr, Konzertverein Schwerin, Schwerin
Fr. 25.10.2019, 20 Uhr, Die ›Kammer-Philharmonie‹, Bremen (GSO)
Sa. 26.10.2019, 19.30 Uhr, Kreismusikschule Leer, Leer
So., 27.10.2019, 11 Uhr, KITO, Bremen

Karten für € 17,- / ermäßigt € 12,- sind erhältlich beim Kunden-Service
der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, Tel. 0421-32 19 19.


Veranstaltung in Kalender übernehmen

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal