< September 2021 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
35     01 02 03 04 05
36 06 07 08 09 10 11 12
37 13 14 15 16 17 18 19
38 20 21 22 23 24 25 26
39 27 28 29 30      


Vortrag: Untergetaucht.

23.05.2019
19:00 Uhr

Ehemalige Jüdische Schule Leer

Leer (Ostfriesland)
Landkreis Leer
Eintritt frei
Kreisverwaltung
Bergmannstraße 37
26789 Leer (Ostfriesland)
Adresse über Google Maps »

Telefon: 0491 926-0 (Zentrale)
Fax: 0491 926-1388 (Zentrale)
E-Mail senden
Ins Adressbuch übernehmen

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Untergetaucht. Das Schicksal einer jüdischen Familie in den besetzten Niederlanden.

Die Ehemalige Jüdische Schule Leer und die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Ostfriesland e.V. laden zum Vortrag von Dr. Peter Hein ein. Der in den Niederlanden beheimatete Referent hat mütterlicherseits Wurzeln in Weener. Zu seinen Verwandten zählte Familie de Jonge, die in der Norderstraße 79 ein Manufakturwarengeschäft besaß.

Unter dem Titel „Untergetaucht. Das Schicksal einer jüdischen Familie in den besetzten Niederlanden“ referiert er über seine Familienbiografie, die das Untertauchen der Eltern an wechselnden Orten und die damit verbundenen Schwierigkeiten und Bedrängnisse thematisiert.

Der Eintritt ist frei.


Veranstaltung in Kalender übernehmen

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal